Letztes Feedback

Meta





 

Neuseeland geht zu Ende

Guten Tag zum wöchentlichen Statusreport.Nach der Ankunft auf einem Campingplatz nahe Christchurch, hieß es Auto loswerden. Dieses Vorhaben erwies sich auf Grund der vielen abreisenden Backpacker sehr schwer. Angefangen von diversen Facebook-Gruppen über eine Auto-Verkaufsseite bis hin zu einer Supermarkt-Tour in denen wir unser Auto ausgeschrieben haben war alles dabei.Außer dem Verkauf unseres Autos stand außerdem Regeneration vom anstrengenden Backpacker- Leben auf dem Plan. Diese sah so aus, dass wir jeden Tag ausschliefen und uns dann langsam auf den Weg zur Bibliothek machten, wo wir unsere elektrischen Geräte aufgeladen haben. Da sich die Reise langsam dem Ende neigt, teilt sich auch die Reisegruppe. Als erstes verabschiedete sich Robin am Samstag, nachdem wir mit ihm, Tim und zwei anderen Reisenden, die wir im Kiwi Corral getroffen haben, Mena und Jonas (von uns allen liebevoll Menas genannt), bei einem Inder essen waren. Zwei Tage später verabschiedete sich auch Tim. Zwischen all den tränenreichen abschieden meldeten sich auch angebliche Interessenten auf unser auto. Ein Kerl, der sich irgendwann nicht mehr gemeldet hat, danach meldete sich eine Frau, die im Moment anscheinend auf hoher See ist und das Auto ohne es zu sehen per online- Überweisung kaufen wollte. Allerdings kam uns das irgenwann sehr suspekt vor, da wir auch noch die Kosten des Kuriers vorstrecken sollten und wir entschieden uns den dritten Interessenten zu kontaktieren, einen Asiaten ein Stück nördlich von Christchurch.Im Moment befindet sich Hannes deswegen auf der Mission Autoverkauf in Blenheim und bringt das Auto fort an den Mann. Jetzt genießen wir noch unsere letzten zwei Tage in Neuseeland, bevor wir nach Autralien aufbrechen und dort dreieinhalb wochen die ostküste bereisen.Wie der Autoverkauf und die ersten Tage in Down Under verlaufen sind berichten wir euch im nächsten Blog. Bis dahin, eure vier Helden.

19.4.16 04:57

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Harald (20.4.16 09:18)
Hallo ihr Helden,

wünsche Euch einen guten Flug. Kommt gut rüber.
Harald

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen